Herzlich willkommen

 

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserem Sportzentrum.

Dieses Objekt wurde, wie Ihnen die Einweihungstafel am Eingang zeigt, in den Jahren
1976 -1980 mit 45.000 VMI-Stunden von den Sportlern der Betriebssportgemeinschaft und den Beschäftigten des Trägerbetriebes – der DR Stahlbau Dessau- erbaut. Dank der großzügigen Unterstützung durch verschiedene Beteiligte, der Stadt Dessau, des Investitionsauftragsgebers Reichsbahnbaudirektion Berlin, und der Mithilfe vieler Betriebe der Territoriums, war es uns möglich, am 20.09.1980 unser Sportzentrum einzuweihen.

Verantwortlich für die Projektierung des Gesamtobjektes waren die Projektanten Rainer Helas, Wolfgang Gehre, Dietrich Schneider, Manfred Franke und Walter Muth. Die Bauleitung und die gesamte Innen-und Ausrüstungsgestaltung lag in den Händen der Leitungsmitglieder Gerhard Gnoth, Detlef Jacobi und Harald Scholz. Die Objekte der architekturbezogenen Kunst gestaltete der Gebrauchsgrafiker A. Triep.

Mit diesem Zentrum haben sich die Sportlerinnen und Sportler eine Heimstatt mit Zukunft geschaffen. Aktiv Sport betrieben die Sektionen Federball, Fußball, Volleyball, Kegeln, Frauengymnastik, Schach, Tischtennis, Wandern, Bergsteigen und Orientierungslauf. Die Sektionen Kanu und Segeln hatten ihr Domizil im Leopoldhafen am Kornhaus/Elbe.

Das Sportzentrum verfügt über einen Mehrzwecksportsaal, diese nutzen die Abteilungen Gymnastik, Tischtennis, Line Dance und Krav Maga für ihren Sportbetrieb. Die Badminton Abteilung trainiert im BSZ Hugo Junkers. Die Volleyballer trainieren im Sommer auf dem Rasenplatz und im Winter in Sport Einrichtungen der Stadt Dessau-Roßlau.

Sechs moderne Kegel Kunststoffbahnen mit Fehlwurfrinne und automatischer Aufstellvorrichtung ermöglichen den Sportler und unseren Gästen den Freizeit-und Erholungs- sowie Wettkampfsport. Der Sektion Fußball stehen zwei Rasenplätze sowie Kleinsportanlagen im Freigelände zur Verfügung.

Auf dem Bild (1) sehen den Eingangsbereich und den Blick in die Gaststätte. Die Kegelbahnen befinden sich im Erdgeschoss Bild(2). Das Obergeschoss erreichen Sie über eine freitragende Stahltreppe Bild (3). Eine Gleichartige führt sie in das Kellergeschoss zu unserem Clubraum Bild (4). An Bild (5) erkennen Sie das griechische Restaurant „Syrtaki“ in dem sie sich jetzt aufhalten.

Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre. Mit dieser kurzen Information möchten wir Sie dazu anregen, uns als Gast bei der Erhaltung des Geschaffenen zu unterstützen. Vielen Dank.

Einen angenehmen Aufenthalt in unserem Sportzentrum wünscht Ihnen
Ihr Vorstand SV Stahlbau Dessau 1950 e.V.

Über uns

Der SV Stahlbau Dessau 1950 e. V. wurde am 01.08.1950 gegründet. Unter dem Namen BSG Carl Köckert schloss sich eine Gruppe von 30 Fußballern zusammen. 1953 übernahm die Deutsche Reichsbahn die Trägerschaft und die Vereinsbezeichnung änderte sich in BSG Lok Stahlbau. 1957 wurde aus dem ehemaligen Schuttabladeplatz „Teichwiese“ ein Sportplatz als Hartplatz geschaffen. Der Verein erhielt die Rechtsträgerschaft und die Mitgliederzahlen stiegen an.

Von 1976 -1980 entstand das große Sportgebäude, dass noch heute unser Sportzentrum ist. Nach der Wende 1990 begann der Verein eigenständig zu wirtschaften. Die Mitgliederzahlen halbierten sich, der demographische Wandel machte auch hier nicht halt.

Der Sportverein bietet eine  Vielfalt an Sportmöglichkeiten an. Hierzu gehören u. a. Fußball, Volleyball, Kegeln (mit aktiven Spielbetrieb), Badminton, Line Dance, Krav Maga und mit den meisten Mitgliedern die Sportart Gymnastik.

Wir laden Sie recht herzlich ein, die Sportangebote in unserem Verein probeweise zu besuchen und hoffen, dass Sie in unserem Verein die Sportart betreiben können, die für Sie die Richtige ist. Klicken Sie sich doch einfach mal durch.

Zur regulären Teilnahme über eine Schnupperstunde /Schnupperkurs hinaus müssen Sie Mitglied werden.

Wollen Sie sich selbst als Übungsleiter betätigen? Wir suchen stets neue Mithelfer. Kontaktieren Sie doch einfach den entsprechenden Ansprechpartner oder den Vorstand. Sollten Sie Anmerkungen und Anregungen haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Vorstand
1. Vorsitzende: Rita Bahn-Kunze | 2. Vorsitzende: Renate Krieger | Schatzmeister/in: Waltraut Metzing
vorstand@sv-stahlbau-dessau.de | Tel.: 0171 1889 799

Vorstandsmitglieder
Technischer Leiter: Bernd Haecker, vorstand@sv-stahlbau-dessau.de
Jugendwart: Sirko Pfitzer, vorstand@sv-stahlbau-dessau.de
Pressewart: Hans-Erik Dekkert, vorstand@sv-stahlbau-dessau.de
Assistentin: Dagmar Richter, vorstand@sv-stahlbau-dessau.de
Assistent: Rene Oderich, vorstand@sv-stahlbau-dessau.de
Webmasterin: Vanessa Enigk, webmaster@sv-stahlbau-dessau.de

Blog

Einladung zum 23. Volleyball Mixed Turnier

Der SV Stahlbau Dessau lädt Euch zum 23. Traditionsturnier Volleyball – Mixed Am: 25.08.2018, ab 9.30 Uhr, auf dem Sportgelände des  SV Stahlbau Dessau 1950 e.V., Querweg 25, 06849 Dessau- Roßlau ein. (Bei schlecht Wetter  Turnhalle) E

Weiterlesen

Sportkonferenz

Sportkonferenz am 22.09.2018 in Halle

Weiterlesen

Sommerparty im Golf Park

Der Stadtsportbund Dessau-Roßlau lädt ein zur Sommerparty im Golf Park Dessau-Roßlau am 24.08.2018 Karten für SBB Mitglieder 10,00 €. Bitte beim SSB anmelden.

Weiterlesen

Weitere Highlights

Werde Mitglied

Satzung Aufnahmeantrag

 

• Teilnahme an allen Sportangeboten des Vereins
• fachliche Anleitung durch qualifizierte Trainer/Übungsleiter mit Lizenzen
• kostenfreie Nutzung der Sportstätten (Freizeitkegelbahn, Clubraum)
• Menschen kennenlernen, Kontakte knüpfen, Freunde finden
• Möglichkeiten zu gemeinnützigem Engagement
• Versicherungsschutz bei allen sportlichen Aktivitäten

Nein. Du findest bei uns Sportangebote für alle Leistungs- und Altersstufen. Nenne uns Deine Ziele und Präferenzen! Unsere Übungsleiter suchen für Dich das passende Angebot heraus. Auch spätere Wechsel von einer Sportgruppe in eine andere ist problemlos möglich.

Wer wenig Zeit hat, kann den Verein als „Fördermitglied“ finanziell unterstützen.

Erwachsene zahlen im Monat 11,00 EUR, Kinder & Jugendliche zahlen im Monat 7,00 EUR.

Angebote und Sonstiges

Freizeitkegelbahn – Anmietung

Mi. bis Sa. | Erdgeschoss / FKB nicht an Sonn- und Feiertagen | 15,00 € pro Std.
Ansprechpartner Vorstand
Frau / Herr n. N. | vorstand@sv-stahlbau-dessau.de

Einmal ein paar Stunden Spaß haben und dabei sich bewegen, andere Menschen kennen lernen und die Freude am Bewegungs-Spiel wieder entdecken. Egal ob sie für einen Geburtstag oder ein paar Erlebnisstunden sich auf der Freizeitkegelbahn treffen wollen. Sie sind immer am richtigen Platz! Man trifft sich in geselliger Runde, genießt die günstige Gastronomie und hat Spaß dabei. Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne unverbindlich.

Als Gäste können Sie unsere Freizeitkegelbahn stundenweise anmieten. Es stehen zwei Bahnen zur sportlichen Betätigung zur Verfügung. Eine Versorgung über das Restaurant „Syrtaki“ ist nach eigener Absprache vorab in Selbstvereinbarung möglich.


Clubraum – Anmietung

kalendertägig | Kosten 40,00 € | Feiertagszuschlag: 50%
Ansprechpartner Frau Müller
vorstand@sv-stahlbau-dessau.de | Tel.: 0176 55 30 8503

Ihr wollt etwas feiern und habt einfach nicht genug Platz? Geburtstag, Konfirmation, Klassenfest, Verlobung, Jubiläum, Hochzeit, Jahrestag, Klassentreffen, Vatertag, Kommunion, Scheidung, Schulabschluss, Silvester… fast alles ist möglich.

Ihr wollt den Ärger mit den Nachbarn, Eltern oder dem Vermieter vermeiden? Dann feiert doch einfach bei uns! Der Clubraum kann für Feiern oder sonstige Anlässe angemietet werden. Sie können als Gäste für ca. 30 Personen einen gemütlichen Aufenthalt verbringen. Es stehen Geschirr, Gläser usw. zur Verfügung. Für eine Selbstversorgung ist ein Vorbereitungsraum nutzbar. Eine Versorgung über das Restaurant „Syrtaki“ ist nach eigener Absprache vorab in Selbstvereinbarung möglich.


Jobbörse

Assistent/-in (Nebenjob) gesucht!
Einstelldatum: ab sofort

Es kommt immer mal wieder vor, dass ein Vereinsmitglied ausscheidet und unser Vorstand ein neues Mitglied im Vorstand sucht. Denn egal, ob wir gerade akut nach Verstärkung für unseren Vorstand oder Unterstützung suchen oder nicht, Deine Initiative wird nicht umsonst sein! Wir als Verein bieten einen Nebenjob auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung an. Die Vorstandsarbeit ist ehrenamtlich und wird mit einer gesetzlichen Aufwandspauschale vergütet.
Ansprechpartner: Vorsitzende (vorstand@sv-stahlbau-dessau.de)

Nicht das Passende dabei?
Sende uns bitte per E-mail Deinen Job-Wunsch und einer kurzen formlosen Beschreibung zu Deiner Person (Qualifikation, Kontaktdaten, …) und wir nehmen Dich gerne (und für Dich selbstverständlich unverbindlich) in unsere interne Kompetenzliste auf. Wir kontaktieren Dich bei passendem Bedarf sofort!


Arbeitseinsätze

1. Arbeitseinsatz | Sa, 26.05.18 | 10-18 Uhr
2. Arbeitseinsatz | So, 27.05.18 | 10-12 Uhr

Bitte Aushänge im Sportgebäude beachten!


Biergarten

Kontakt

  • Anschrift
  • SV Stahlbau Dessau 1950 e.V.
  • Querweg 25
  • 06849 Dessau-Roßlau
  • Email:
  • info@sv-stahlbau-dessau.de
  • Telefon:
  • 0171 1889799